Untitled Document FSTerminal

Screenshots leicht gemacht

Screenshots vom Fliegen machen? Kein Problem. Der FSX hat das sogar eingebaut, aber trotzdem ist es sinnvoll, ein Tool zu benutzen.

Das Problem bei den meisten Screenshotprogrammen ist, dass entweder zu einfach sind und nur speicherlastige Bitmaps (bmp) speichern können oder sie sind so vielfältig, dass sie wieder fehleranfällig sind.

Aus diesem Grund habe ich begonnen, mein eigenes Tool für Screenshots zu erstellen.
Die Anforderungen halten sich dabei so minimal wie möglich, um eine hohe Kompatibilität zu erreichen und andererseits spzialisiert genug, um auch wirklich nützlich zu sein.

ShootIT arbeitet über die Windows-Zwischenablage und ist unter VB6 programmiert. Wider meiner Erwartungen funktioniert das ohne Zusatzinstallationen zu benötigen unter Windows XP und auch Vista. Frühere Windows-Versionen sollten ebenfalls kein Problem sein.

Features:

  • Keine Installation nötig
  • Freie Pfadauswahl
  • automatische frei definierbare Nummerierung
  • Formatauswahl .*bmp oder *.jpg
  • Schnelles automatisches Abspeichern
  • minimale Systemanforderung
  • Deaktivieren des Captures ohne Beenden
  • Steuerung über Tray-Icon
  • eigenes Farbmanagement
  • Deutsch-/Englisches Interface

aktuelles Release: VPPics ShootIT 1.3 [VPPics.net] Download

Changelog:

ShootIT Version 1.3

  • Designanpassung an Virtual Plane Pictures 2008
  • Mulitlinguale Unterstützung (D/E)

FSTerminal-Mirror:
ShootIT 1.3 [Download]Download

ShootIT Version 1.2

  • Designanpassung an Virtual Plane Pictures
  • generelle Bugfixes

ShootIT Version 1.1

  • Tray-Icon und Menü
  • Deaktivieren des Capturen möglich

ShootIT Version 1.0

  • Userinterface
  • Optionen ermöglicht durch ini-Datei
  • Nummerierung optimiert

ShootIT Version 0.9b

  • Bild capturen und in jpeg ausgeben
FSTerminal